Kunststoffbahnreinigung

 

Offenporige Kunststoffbeläge (Tartanflächen) werden von OSB GmbH nicht nur mit Hochdruckwasser gereinigt, wodurch nur der sichtbare Teil aufgehellt und aufgefrischt würde.

Es kommt hier darauf an, dass sämtliche Schmutzpartikel und feiner Sand durch unsere Anwendung die Kapillaren und Poren verlassen. Erst dadurch wird die Wasserdurchlässigkeit wiedererlangt.

Besonders erwähnenswert ist, dass bei ungeeigneten Reinigungsmethoden feiner Sand bei einer scheinbar sauberen Fläche die Elastizität der Belagsmaterialien beeinträchtigt. Zudem können unsichtbare Algenreste schnell nachwachsen und sich rasant vermehren. Der schädliche Verschluss von Poren stellt sich nach relativ kurzer Zeit wieder ein.

Mit der von OSB GmbH angewandten Methode wird das gänzlich vermieden, so dass Sportler einen sehr guten Sportbodenzustand vorfinden.

 

Tartanreinigung

Porentiefe Reinigung einer Tartanfläche

Kunstrasen

Reinigung eines Kunstrasens (unbesandet)